Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene   Einzelsport Jugend  

Bayern in der Weltrangliste

Neue Altersklassen in der Jugend und neue Bestimmungen

Daniel Rinderer wird bei den Jungen U19 auf Position 80 geführt (Foto: F. Leidheiser)

Nicht nur bei den Erwachsenen hat sich durch das neue Format "World Table Tennis" (WTT) einiges verändert. WTT ist jetzt auch auf den Nachwuchsbereich angepasst worden. Die vormalige "ITTF World Junior Circuit" wird durch die "WTT Youth Series" abgelöst - unter anderem mit einem neu geschaffenen "WTT Future Stars Cup" und "Star Contender" sowie "Contender" Events. Neue Altersklassen wurden beschlossen, statt vorher U18, U15, U13 gibt es nun U19, U17, U15, U13 und U11-Klassen. Die meisten WR-Punkte gibt es bei der Jugend-WM zu gewinnen. Gewertet werden in Zukunft die zehn besten Turniere (2021: 8) in den vergangenen 12 Monaten. Weitere Informationen zum neuen System im Nachwuchsbereich gibt es auf myTischtennis.de.

Nach der Umstellung auf die neuen Weltranglisten hat sich aus bayerischer Sicht (Athleten aus Bayern, ehemalige oder für einen bayerischen Verein spielend) nicht allzuviel getan. Mit Naomi Pranjkovic, Mike Hollo, Daniel Rinderer sowie die für bayerische Vereine antretende Anastasia Bondareva (Kolbermoor) und Kay Stumper (Neu-Ulm) sind fünf Cracks in den Top-100 ihrer angestammten Altersklasse zu finden. Angeführt wird das U19-Ranking bei den Jungen übrigens von bekannten Größen, wie Tomokazu Harimoto (Japan) und TTBL-Spieler Samuel Kulczycki (Polen, TTF Ochsenhausen).

Die ITTF-Weltranglisten am 14. April aus bayerischer Sicht

Damen

  • 126 Sabine Winter (TSV Schwabhausen)
  • 163 Wan Yuan (SV DJK Kolbermoor)
  • 197 Chantal Mantz (TTC Bingen)
  • 325 Kristin Lang (SV DJK Kolbermoor)
  • 445 Franziska Schreiner (TSV Langstadt)
  • 680 Laura Tiefenbrunner (SV DJK Kolbermoor)

Herren

  • 124 Bastian Steger (TSV Bad Königshofen)
  • 198 Kilian Ort (TSV Bad Königshofen)
  • 1049 Kay Stumper (TTC Neu-Ulm)

U19 (weiblich)

  • 38 Anastasia Bondareva (SV DJK Kolbermoor)
  • 135 Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)
  • 377 Laura Kaim (SV DJK Kolbermoor)

U19 (männlich)

  • 17 Kay Stumper (TTC Neu-Ulm)
  • 67 Felix Wetzel (TTC Wiener Neustadt, AUT)
  • 85 Daniel Rinderer (FC Bayern München)
  • 200 Mike Hollo (SV Riedering)
  • 709 Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor)
  • 813 Hannes Hörmann (TV Hilpoltstein)

U17 (weiblich)

  • 46 Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)
  • 170 Laura Kaim (SV DJK Kolbermoor)

U17 (männlich)

  • 63 Mike Hollo (SV Riedering)
  • 357 Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor)

U15 (männlich)

  • 112 Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor)

Zu den Ranglisten im Nachwuchs-Bereich

Zu den Ranglisten der Erwachsenen

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Kreispokal Finale 2018

Der Kreis Roth bedankt sich bei der TSG Roth für die exzellente Austragung der diesjährigen Pokalendspiele.Sieger bei den Herren wurde der TV 1923 Eckersmühlen mit einem 4:1 gegen den TSV Wassermungenau.Die Damen des TV 1848 Schwabach III...

Einzelsport Jugend

Ergebnisse des 1.KRLT Jugend / Schüler

Die Ergebnisse des heutigen 1. KRLT Jugend / Schüler A+B.Bei den Schülerinnen A und B gab es jeweils nur 1 Teilnehmerin:A: Katerina Atanasova, TV 1848 SchwabachB: Helena Dzeik, 1. FC SchwandBeide spielten außer Konkurrenz bei der jeweiligen...